LL 26.14 IIIs Performance

Die Raupenarbeitsbühne Lightlift 26.14 ist ein weiteres Modell, das die Performance IIIS Serie bereichert. 
Zu den Highlights zählen die Arbeitshöhe von 25,7 Metern, die seitliche Reichweite von 13,75 Metern mit einer Korblast von 230 kg, unbegrenzt auf allen Arbeitsstellungen und die außergewöhnlichen Leistungen. All dies in einer kompakten Maschine, die nur 990 mm breit ist (sie ist für eine größere Stabilität um 50% verbreiterbar bis 1490 mm) und die dank des abnehmbaren Korbs kürzer als 6 Meter ist.
Diese Arbeitsbühne ist das Ergebnis aus 3 Jahren Forschung und Entwicklung und markiert den Beginn einer neuen Phase für die Fa. Hinowa, um in Zukunft noch höhere Raupenarbeitsbühnen zu entwickeln, um die Produktpalette zu vervollständigen und den steigenden Anforderungen unserer Kunden entgegenzukommen.

  1. Gelenkarm mit doppeltem Teleskop aus 3-5 mm dicken Domex 700-Spezialstahl, der max. Haltbarkeit und Starrheit garantiert.
  2. 25,7 m Arbeitshöhe mit einer Korblast von 230 kg im gesamten Arbeitsbereich.
  3. 13.6 m seitliche Reichweite mit einer Korblast von 230 kg im gesamten Arbeitsbereich.
  4. 10 m Übersteighöhe bei waagerechtem Teleskoparm, um Hindernisse einfach zu überwinden.
  5. Länge der Arbeitsbühne in Transportstellung ohne Korb unter 6 m.
  6. Höhe in Transportstellung  unter 2 m ermöglicht die Durchfahrt durch Standard-Türöffnungen.
  7. Mehrfach variable Abstützung für beengte Aufstellflächen.
    Schnelle optimierte Arbeitsbewegungen. 
  8. Extra weite Spurverbreiterung des  Fahrwerks von 990 bis 1490 mm. Dies ermöglicht sowohl das Rangieren auf engstem Raum als auch maximale Stabilität im Gelände.
  9. Langes Fahrwerk für hohe Stabilität, großen Steigungswinkel (22°) und niedrigen Bodendruck beim Verfahren der Maschine.
    Auto2Speed-Technologie für maximale Geschwindigkeit oder maximales Drehmoment, je nach Gegebenheit des Geländes.
  10. Automatische Abstützung und Nivellierung (maximale Neigung: 16°).
    Bis 700 mm Bodenfreiheit möglich. Dauerhafte Neigungskontrolle im Bühnenbetrieb. Einfahrautomatik für sicheres Destabilisieren.
  11. Gabelstaplerführungen zum Verladen der Maschine.
  12. Neuer Kubota Dieselmotor D902, 3-Zylinder, wassergekühlt, mit 40 Liter-Tank für lange Einsatzzeiten ohne Unterbrechnung.
  13. Heavy Duty Hubverankerungen auf Stützfüßen.
  14. Heavy Duty Verzurrverankerungen.
  15. Durchgehende Druckluft-, Wasser- (1/4“; 1/2“) und Stromleitung bis zum Arbeitskorb serienmäßig.
  16. Hydraulik-Rohre mit spezieller Korrosionsschutzbehandlung (Zistaplex). 
  17. Elektrische Anlage nach Automobil-Standard.
  18. 110V-220V elektrischer Motor mit hohem Drehmoment.
  19. Zyklusfeste AGM-Hauptbatterie mit optimierter Ladeeinrichtung.
  20. Langlebige LED-Lampen an den Stützbeinen.
  21. Nach 2 Stunden ohne Nutzung der Maschine erfolgt eine automatische Abschaltung zur Erhaltung der Batterie.
  22. Hydraulik- und Elektroanlage sind in Sektionen aufgeteilt, um den Service zu vereinfachen.
  23. Doppelte und vor Beschädigungen geschützte Lasthalteventile an den Stützfüßen.
  24. Software und alle Sicherheitskontrollen stimmen mit den Normen EN280:2013 und 13849 überein. 
  25. Die aktuelle Software-Version kann online installiert werden. 
  26. Anschlussmöglichkeit für externe Telemetrie-Geräte.
  27. Vorbereitung für den Einbau eines Bedienerschutzes im Korb.
Leguan 135, 165, 190 - HeavyDuty LEGUAN - Der Geländeprofi

Rufen Sie einfach an unter

+49 2334 441200

oder nutzen Sie unser 

Safety Lift GmbH
Hohenlimburger Str. 118
58093 Hagen

 

Impressum

Datenschutz

unsere AGB´s

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Safety Lift GmbH